Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Flickserr: Nützlich, aber mit Vorsicht zu "genießen"

Ich hatte bis letzten Montag die dämlichen Fragebögen für die Fahrschule ausgefüllt. Ich hatte etwa immer so 5-14 Fehlerpunkte. Da ich beim Ausfüllen gelegentlich ins Buch geschaut habe, war es mir zu unsicher und ich habe mir Dienstag die Fahrschulapp gekauft. Ich hatte heute Prüfung, mit 0 Fehler bestanden, was ohne dieser App wohl nicht so leicht möglich gewesen wäre.
FindsSupi: Nur 1 verbesserungs vorschlag

Wenn Mann eine falsch beantwortete Frage dann richtig beantwortet sollte sie raus aus der katigorie ,,falsch beantwortete fragen" dass man halt da auch abbauen kann