Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-004

Weshalb ist das Tragen einer Motorrad-Sicherheitsbekleidung dringend geboten?

Antworten:
  • Der Motorradfahrer ist vor Witterungseinflüssen besser geschützt

  • Bei einem Sturz ist ein Mindestschutz vorhanden

  • Sicherheitsbekleidung ist nur bei längeren Fahrten notwendig

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Funjail: Super :D Gerade eben beim 1. Mal bestanden!

Ich bin sehr überzeugt von dieser App. Es lässt sich gezielt lernen und wiederholen - überall wo und wenn man gerade Zeit hat.
Manuel H.: Top

Einfach Spitze und lohnt sich wirklich. Allerdings habe ich es für 5€ gekauft und da lohnt es sich 100%. Aber für 13€ bezweifel ich, dass ich es mir gekauft hätte ohne es zu kennen.