Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Überholen
1.21.2.05-101

Wo ist das Überholen verboten?

Antworten:
  • In allen Einbahnstraßen

  • Wo die Verkehrslage unklar ist

  • Wo der Gegenverkehr behindert werden könnte

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
hatschi93: Durchgefallen nun solls App es richten!

Hallo,
Tobias Herbst: Geniale App!

Diese App ist nicht nur für den Erstetwerb des Führerscheins uneingeschränkt zu empfehlen, sondern auch für beteits langjährige Führerscheininhaber sehr gut geeignet, um das Wissen über Verkehrsregeln aufzufrischen und zu vertiefen.