Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Umweltschutz
Umweltschutz
2.52.5.01-005

Wodurch kann Lärm vermieden werden?

Antworten:
  • Starkes Beschleunigen möglichst vermeiden

  • Durch Abschalten des Motors bei längerem Warten oder Halten

  • Durch Fahren mit hoher Drehzahl

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Flixo: So muss ein App sein

Ein super App !! Ich hab heut meine Theorieprüfung (B) gemacht mit 0 Fehlern Absolute Kaufempfehlung !!!!
Eckelf: Sehr gut

Absolut durchdacht und einfach zu bedienen. Gelernt werden kann überall und Updates gibt es auch sehr zeitnah bei Änderungen im Katalog. Preis ist absolut gerechtfertigt(jegliche andere Materialien müssen eigentlich nicht angeschafft werden. Für Papierbögen zahlt man das 5-fache.)