Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Personenbeförderung
2.22.2.21-003

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie einen Beifahrer mitnehmen wollen?

Antworten:
  • Das Motorrad muss für 2 Personen zugelassen sein

  • Für den Beifahrer muss ein Schutzhelm vorhanden sein

  • Für den Beifahrer muss bei Fahrten innerhalb geschlossener Ortschaften kein Schutzhelm vorhanden sein

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Moni...xxx: Auf jeden Fall kaufen!!! Hab bestanden:-)

Wenn du gerade überlegst, wie du am effektivsten für deine Theorie-Prüfung lernen kannst, dann liegst du mit dieser App richtig! Habe 2 Wochen lang immer wieder damit gelernt, unklare Fragen markiert, und die falsch beantworteten Fragen öfter wiederholt! Echt toll, man spart unheimlich viel Zeit, kein rumschleppen der Papierbögen, keine Kopien, und beim Sport, S-Bahn, im Bett, usw. mit dem iphone/ iPad jederzeit griffbereit! Das Geld lohnt sich!
David Schirrmacher: 0 Punkte

...vor etwa 10 Minuten :)