Motorrad Klasse A Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Fahrbahn- und Witterungsverhältnisse
2.12.1.03-025

Wozu kann eine plötzliche Verschlechterung des Fahrbahnzustandes führen?

Antworten:
  • Zu Schleuder- und Rutschgefahr

  • Zu veränderten Reifengeräuschen

  • Zu längerem Reaktionsweg

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Krafträder(Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.

Die Fahrerlaubnis der Klasse A berechtigt nur zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg, bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der Erteilung.
Dies gilt nicht, wenn der Bewerber bei der Erteilung der Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat.

  • beinhaltet A1,M
  • ab 18/25 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Flecky1992: Super Programm!

Hallo...Ich kann es nur empfehlen...es ist ein super Programm zum lernen und auffrischen der Theoriekenntnisse!!!! Mache derzeit den Führerschein und bald steht die Prüfung an....zum lernen ist es echt super...und die Anzeige der Statiskit verrät dir genau, was du nochmal lernen solltest.. Kann es nur empfehlen!! Klasse :)
0 fehler: Bestanden!!

Ich habe nur mit dem app gelernt und die prüfung gleich beim ersten versuch mit 0 fehlerpunkten bestanden! Es ist auch deshalb sehr gut, da die fragen in der prüfung auch via touchscreen beantwortet werden und man damit dann schon vertraut ist. Das programm hat alle fragen, die die cds oder die bögen auch haben kostet aber weniger als halb so viel!