Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Dunkelheit und schlechte Sicht
1.11.1.04-001

Sie biegen von einer hell erleuchteten in eine dunkle Straße ein. Was müssen Sie dabei berücksichtigen?

Antworten:
  • Schon beim Abbiegen haben sich Ihre Augen vollständig an die Dunkelheit gewöhnt

  • Hindernisse sind schlechter zu erkennen als vorher

  • Die Augen gewöhnen sich nur langsam an die Dunkelheit

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Flothebest: Absolut spitze

Lohnt sich wirklich. 0 Fehler bestanden. Leichte Bedienung und man muss nicht mal selbst korigieren
Mooonsterz: Sehr zu empfehlen!

Prüfung für Auto mit Motorrad mit 0 Fehlerpunkten bestanden! Seit Führerscheinprüfungen am Computer abgelegt werden, ist dieses Programm noch mehr zu empfehlen!