Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Bahnübergänge
1.21.2.19-101

Sie fahren auf einem Waldweg und nähern sich einem Bahnübergang ohne Andreaskreuz. Wie verhalten Sie sich?

Antworten:
  • Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren und beobachten, ob sich ein Schienenfahrzeug nähert

  • Horchen, ob sich durch Pfeifen oder Läuten ein Schienenfahrzeug ankündigt

  • Ohne weiteres durchfahren, da Schienenfahrzeuge hier wartepflichtig sind

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Lengano: Ab geht's auf die Straße ;)

Ich hab am 20.09.2010 meine Theoretische Prüfung endlich bestanden. Gott sei dank sag ich nur. Das App ist einfach seine 12 € Wert. Weil ich eine Woche damit gelernt hab und noch 5 Minuten vor der heutigen Prüfung gelernt.
David Hinrichs: bestanden

juh danke für das tolle programm so konnte ich überall lernen