Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-033

Sie haben Ihr zugelassenes Fahrzeug verkauft. Der Käufer hat bezahlt. Was müssen Sie tun?

Antworten:
  • Die Prüfplakette vom amtlichen Kennzeichen entfernen

  • Dem Käufer die Fahrzeugpapiere (Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief oder Betriebserlaubnis) gegen Empfangsbestätigung aushändigen

  • Namen und Anschrift des Käufers unverzüglich der Zulassungsstelle mitteilen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Euta: Top sache

Hab zwar noch nicht bestanden aber mit diesem app schaff ich das bestimmt auch! Habe auch kein bock mich an die bögen zu setzen. Mit diesem programm kann man auch gezielt und überall lernen. Deswegen 5 punkte.
kvnx: @jay_eh

wenn du zurück geblieben bist kann der appcreator doch nichts dafür, bei mir waren alle fragen in der prüfung die selben so neben bei... super app hat mir gut geholfen, wenn man alle ca 900 fragen auswendig lernt gehts sehr gut :)