Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Bahnübergänge
1.21.2.19-005

Sie nähern sich einem Bahnübergang, dessen Schranken geöffnet sind. Wie verhalten Sie sich?

Antworten:
  • Vor dem Bahnübergang warten, wenn auf ihm wegen Stau angehalten werden müsste

  • Mit unverminderter Geschwindigkeit weiterfahren, weil in solchen Fällen der Straßenverkehr immer Vorrang hat

  • Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren, Bahnstrecke beobachten

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Pupes: Bärenstarke App!

Hammer geile App.. Habe nur 6 Tage kräftig geübt und heute mit 0 Fehlern in 2 Minuten bestanden. :-) sehr empfehlenswert! Die Bearbeitung ist auch wunderbar. :-)
Dennis Bernegger: Super App auch für die zukunft... auf Party oder sonst wo

Dieses App ist einfach klasse und sein gelt Wert... Ich benutze dieses z.Z. auf meinen Iphone und Ipod Touch, auf mein Iphone für mich um für die klassen C/CE zu pauken (mein kleines manko gleich mehr) und auf dem Touch um einfach meine freunde und bekante einfach nochmal die führerscheinprüfung machen zulassen was immer wieder lustig ist und oft echte Wettkämpfe draus entstehen Fahranfänger gegen Fahr"profi´s" und welche die garde erst angefangen haben... Das Manko was sich z.Z. habe ist das man kein kombiertes lernen für mehrere klassen machen kann... weil es gibt viele die ja 2 klassen auf einmal machen z.B. B und A zusammne oder wie in mein falle C und CE zusammen heißt das app wirft leider nicht beide frage katraloge zusammen sondern man muss erst den einen lernen und dann den anderen.