Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge
Untersuchung der Fahrzeuge
2.62.6.01-001

Wann müssen Motorräder zur Hauptuntersuchung?

Antworten:
  • Vor jeder Wiederzulassung

  • Alle drei Jahre

  • Alle zwei Jahre

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Sir.Gregory: Vollkommen ausreichend!!!

Habe anfangs mit einer Lernsoftware von der Fahrschule für stolze 39,00 Euro gelernt. Dann habe ich dieses App gefunden. Von da an habe ich nur noch mit diesem gelernt;) Das Positive ist, dass man überall lernen kann! Heute habe ich meine Theorieprüfung bestanden! Ich kann dieses App nur empfehlen! So macht lernen Spaß;)
David Hinrichs: bestanden

juh danke für das tolle programm so konnte ich überall lernen