Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Dunkelheit und schlechte Sicht
1.11.1.04-105

Warum kann das Befahren dieser ungleichmäßig beleuchteten Straße gefährlich werden?

1.1.04-105 Frage Prüfungsfrage Prüfung Führerschein Fahrschule
Antworten:
  • Weil entgegenkommende Kraftfahrzeuge erst spät zu erkennen sind

  • Weil Fußgänger, die in einem Dunkelfeld die Straße überqueren, leicht übersehen werden können

  • Weil schlecht beleuchtete Fahrzeuge in den Dunkelfeldern schwer zu erkennen sind

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Hellmut K: Vergest die Ankreutzbögen!

Ich mach gerade eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer und muss die Klassen B, C und CE gleichzeitig machen. Mit diesem App war die Theori-Prüfung, bei mir 77 Fragen am Stück, ein Heimspiel und hab alle drei Klassen mit Null Fehlern bestanden. Ich habe den kauf nie bereut.
Tgghdzg: Super für unterwegs.

Super Programm wenn man wenig Zeit hat und viel auf Dienstreise ist. Direkt mit 0 Fehlerpunkten bestanden für Klasse A.