Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-011

Warum können Motorräder trotz eingeschaltetem Abblendlicht übersehen werden?

Antworten:
  • Weil Motorradfahrer bei hoher Beschleunigung unerwartet auftauchen können

  • Weil sie schmaler als Autos sind

  • Weil Motorradfahrer manchmal mit unauffälliger Kleidung fahren

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Scibpi: O Fehler!

Auch ich habe die Prüfung mit 0 Fehlern bestanden, wobei hinzuzufügen ist, dass ich länger als eine Woche benötigt habe.
Tim Nelißen: Sehr gutes Lernprogramm

iFahrschule ist ein sehr gutes Lernprogramm.