Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Fahrbahn- und Witterungsverhältnisse
2.12.1.03-023

Warum müssen Sie bei starkem Regen die Geschwindigkeit verringern?

Antworten:
  • Weil Aquaplaning (Wasserglätte) auftreten kann

  • Weil die Sicht schlechter wird

  • Weil der Bremsweg länger wird

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Bora Salincakli: Top App!

Habe gestern die Theoretische Prüfung mit 0 Fehlerpunkten bestanden und ausschliesslich mit dieser Applikation gelernt. Wirklich sehr zu empfehlen.
Fahrprofi: Beste App

Ich bin Fahrlehrer und kann diese App nur weiterempfehlen. Das die neuen gesetzlichen Änderungen des neuen Prüfungsstandards ohne Verlust der Lernstatistik implementiert wurden, ist perfekt gemacht und bestätigt meine Meinung erneut.