Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-010

Warum soll man beim Motorradfahren geeignete Stiefel tragen?

Antworten:
  • Weil bereits beim Umkippen im Stand erhebliche Fußverletzungen auftreten können

  • Weil durch Witterungseinflüsse Unterkühlungen mit Gesundheitsschäden möglich sind

  • Weil der Luftwiderstand verringert wird

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Brasi-oep: Bestanden!!

habe ausschließlich mit diesem app gelernt.2 tage vor der prüfung bin ich alles nochmal durchgegangen und das was ich falsch beantwortet habe konnte ich mir nochmal genauer anschauen. In der Prüfung gab es keine bösen überraschungen und ich habe mit 0 fehlern bestanden. Die 10 euro machen sich bezahlt;)
sabse1: (Y)

Sehr gute App zum lernen ;)