Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-036

Was dürfen Sie am amtlichen Kennzeichen verändern?

Antworten:
  • Bunte Aufkleber aufbringen

  • Zum Schutz der Beschriftung eine Folie aufkleben

  • Es darf nichts verändert werden

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
AlSpe: Tiptop

Hab damit meinen offenen Motorradführerschein gemacht. Diese App hat mir sehr viele Sorgen abgenommen und ist seinen Preis absolut wert! Noch flexibler lernen geht nicht!
Benjamin Kersten: unbedingt Kaufen!

Ich habe ausschließlich mit dieser App gelernt, meistens auf der Toilette und das die Fahrschulzeit nebenher immer. Bin bach 5 min. mit 0 Fehlerpunkten aus der Prüfung (Motorrad)