Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-036

Was dürfen Sie am amtlichen Kennzeichen verändern?

Antworten:
  • Bunte Aufkleber aufbringen

  • Zum Schutz der Beschriftung eine Folie aufkleben

  • Es darf nichts verändert werden

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
sv1974: Spitze...

...seit einem Jahr überrede ich meine Freundin zum Erwerb eines Führerscheines. Ihre größte Angst galt der Theorie (heimlich hatten wir schon die Praxis getestet). Der anfänglich sehr hoch erschienende Preis ist jeden Cent wert. Selbstkritisch sollte jeder sich mal testen und sehen wieviel er noch weiß. Jedenfalls ist es sehr gut gemacht, der Support hilft superschnell und meine Freundin übt fleißig, jeden Tag...
Chrispoo: Sehr gut

Tolle App, hoher aber angemessener Preis, hab damit die pruefung fehlerfrei bestanden.