Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Verkehrszeichen
Richtzeichen
1.41.4.42-123

Welche Bedeutung hat dieses Verkehrszeichen?

1.4.42-123 Frage Prüfungsfrage Prüfung Führerschein Fahrschule
Antworten:
  • Der Seitenstreifen ist für Fahrzeuge über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse nicht genügend befestigt

  • Es warnt davor, den Seitenstreifen mit Zugmaschinen zu benutzen

  • Es zeigt an, wie hier Lkw geparkt werden müssen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Tim Nelißen: Sehr gutes Lernprogramm

iFahrschule ist ein sehr gutes Lernprogramm.
Rocco Lück: Prüfung leicht gemacht!

Hallo!