Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Grundformen des Verkehrsverhaltens
1.11.1.01-110

Wie wirkt sich Müdigkeit beim Fahren aus?

Antworten:
  • Eingeschränkte Wahrnehmung

  • Verzögerte Reaktionen

  • Nachlassende Aufmerksamkeit

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Mathias Passow: Grandioses App!

Also ich muss sagen, dass ich anfangs ein bisschen stutzig war, habe mich dann aber doch fuer den Kauf entschieden und ich muss sagen, dass es sich gelohnt hat. Ich mache bald meine theoretische Pruefung und hoffe, dass ich Bestehen werde.
amar badr jassem: Super gemacht.danke

Super gemacht.?