Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Grundformen des Verkehrsverhaltens
1.11.1.01-105

Wodurch kann eine Gefährdung entstehen?

Antworten:
  • Durch Einschalten der Beleuchtung am Tage

  • Durch zu hohe Geschwindigkeit

  • Durch liegengebliebene Fahrzeuge, die nicht vorschriftsmäßig abgesichert sind

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Jubba19o9: Bestanden

Super
Marc Herrmann: Top

Alle anderen Apps können einpacken! Einfach am besten zum lernen auf dem Weg zur Schule etc. Die Erklärungen sind sehr verständlich und machen das ganze nochmal einfacher! kann man nur jedem empfehlen!!