Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Affektiv-emotionales Verhalten im Straßenverkehr
2.12.1.11-007

Woran erkennt man den guten Fahrer?

Antworten:
  • Er fährt rasant, um sein Können zu beweisen

  • Er nutzt jede Gelegenheit zum Überholen, andere abzuhängen und seine Überlegenheit zu zeigen, auch wenn seine Fahrweise mit Risiken verbunden ist

  • Er verhält sich partnerschaftlich, fährt ruhig und gelassen und verzichtet darauf, sich als überlegen zu zeigen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
JohnDillinger: Fehler beim Abfragen

Wirklich sehr empfehlenswertes Programm, habe aber einen Fehler entdeckt, der so schnell wie möglich behoben werden sollte: Bei einigen Fragen (z. B. 2.4.40-001) ist es im Abfragemodus nicht möglich, die dritte Auswahlmöglichkeit anzuwählen. Wenn ich das Fenster hochziehe, rutscht es immer wieder soweit herunter, dass die letzte Antwortmöglichkeit verdeckt wird. Nach Behebung dieses Bugs gibt es dann fünf Sterne!
Sven737: 1a

Habe eine Woche vor der Prüfung angefangen zu lernen, nur mit dieser App und habe mit 0 Fehlerpunkten bestanden. Die app ist ihr Geld in jedem Fall wert!