Motorrad Klasse A1 Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Alkohol, Drogen, Medikamente
1.11.1.09-008

Wozu können bereits geringe Mengen Alkohol führen?

Antworten:
  • Zu einem Nachlassen der Hör- und Sehleistung

  • Zu riskanter Fahrweise

  • Zu verzögerter Reaktion

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 cm3 und nicht mehr als 11 kW Motorleistung.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres dürfen nur Leichtkrafträder mit höchstens 80 km/h gefahren werden.

Leichtkrafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 80 km/h dürfen von Inhabern einer Fahrerlaubnis A1 nur dann geführt werden, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  • beinhaltet Klasse M
  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Nichtvergeben: Supi

Klasse App! Führerschein in 7 Tagen gemacht und zu 95% für die Theorie nur mit dem iPhone gelernt. Mit 0 Fehlerpunkten bestanden. Alles genau wie in der Fahrschule. Mir hat es super geholfen. Volle Punktzahl.
Löwengirl: ??

Übung macht hier den Meister!!