Motorrad Klasse M Prüfung - Prüfungsfrage:

Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge
Zulassung zum Straßenverkehr, Fahrzeugpapiere, Fahrerlaubnis
2.62.6.02-013

Welche Folgen hat es, wenn Sie mit einem Mofa fahren, das durch "Frisieren" schneller als 25 km/h läuft?

Antworten:
  • Bestrafung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis

  • Es hat keine nachteiligen Folgen, solange man mit diesem Mofa nicht schneller als 25 km/h fährt

  • Bußgeld und Bestrafung, weil Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz erloschen sind

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kleinkrafträder (Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3)und Fahrräder mit Hilfsmotor (Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschinen oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrädern aufweisen)

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer

Ausnahmen der Klasse M:

  • Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist, darf Mofa auch ohne Prüfbescheinigung fahren.
  • Wer im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, gleich welcher Klasse, benötigt zum Führen eines Mofas ebenfalls keine Prüfbescheinigung

Als Kleinkrafträder gelten auch:

  • Krafträder mit max. 50 cm3 Hubraum und einer bbH von max. 50 km/h, wenn sie bis zum 31.12.2001 erstmals in Verkehr gekommen sind.
  • Kleinkrafträder, die nach dem Recht der ehemaligen DDR bis zum 28.02.1992, erstmals in den Verkehr gekommen sind.
blogrezensionen
Michael800: Einfach perfekt...!!!

An dieser stelle möchte ich zunächst ein großes Lob an den Entwickler dieser App aussprechen. Das Programm ist einfach super und meiner Meinung nach eines der besten Lernprogramme im gesamten deutschsprachigen Apple Appstore. Der Preis ist für dieses Preisleistungsverhältnis vollkommen angemessen un meiner Meinung nach jeden einzelen Cent wert. Das Programm läuft ausgezeichnet und stabil, die Funktionen sind super durchdacht und laden zum Entspannten und stressfreien Lernen ein, das durch diese App überall ermöglicht wird. Besonders gefallen haben mir die anschsulichen Statistiken und der praktische Gastmodus durch den ich einige Führerscheinanwärzer aber auch "alte Hasen" zum Beispiel aus dem Verwandten-/Bekanntenkreis geprüft habe. Mir persönlich hat das Lernen mit diesem Programm sehr viel gebracht und obenddrein Spaß gemacht. Ich denke ich habe die Fragen nicht nur im Kurzzeitgedächtnis sondern werde mich bestimmt noch sehr lange an sie erinnern. Abschließend möchte ich mich nochmals bedanken, ich hatte h
Lezrock: Sehr gutes Lernprogramm

Ich habe gerade erfolgreich die theoretische Fahrprüfung mit Hilfe dieser App bestanden. Pros: +man kann überall und unterwegs lernen +App ist Universal, läuft auf iPhone/iPod/iPad +hilfreiche Lernfunktionen wie Abfragen von nur falsch beantworteten oder vor dir markierten Fragen +tolle Statistiken geben guten Überblick über persönliche Entwicklung Cons: - iGo Vorfahrt nicht inklusive - kein Datensync der bereits gelernten Fragen, wenn mit iPhone und iPad parallel gelernt werden will (Vorbild dropbox Support bei 1password). Vielleicht kommt das ja mit ios5 und icloud.