Motorrad Klasse MOFA Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Verhalten gegenüber Fußgängern
1.11.1.02-020

Die Straßenbahn ist an der Haltestelle gerade zum Stehen gekommen. Unter welchen Voraussetzungen dürfen Sie mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren? (Mofa: Klingel statt Hupe)

1.1.02-020 Frage Prüfungsfrage Prüfung Führerschein Fahrschule
Antworten:
  • Wenn ein- oder aussteigende Fahrgäste nicht behindert werden

  • Wenn Sie die Fahrgäste mit der Hupe gewarnt haben und diese daraufhin stehen bleiben

  • Wenn eine Gefährdung ein- oder aussteigender Fahrgäste ausgeschlossen ist

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:
Eine Mofa-Prüfbescheinigung ist im offiziellen Sprachgebrauch weder ein Führerschein noch eine Fahrerlaubnis. Die aber der Vollständigkeit wegen mit aufgeführt wird. Die Mofa-Ausbildung findet in Fahrschule oder auf weiterführenden Schulen bei dafür qualifizierte Lehrkräfte statt. Bis auf einigen Übungsfahrten wird nur theoretisch geprüft, eine Fahrprüfung in dem Sinne gibt es nicht.

Mindestalter: 15 Jahre
Voraussetzungen: Die MOFA-Prüfbescheinigung kann jeder erwerben (§ 5 FeV).

Fahrzeuge (siehe § 4 FeV):
1. einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor — auch ohne Tretkurbeln —‚ wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt (Mofas); besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen jedoch angebracht sein.

Befristung: Die MOFA-Prüfbescheinigung ist unbefristet gültig.

Einschluss: Die MOFA-Prüfbescheinigung schließt keine anderen Berechtigungen ein.

Sonstiges: Personen, die vor dem 1.4.1965 geboren sind, benötigen keine MOFA-Prüfbescheinigung, stattdessen muss u.a. der Personalausweis mitgeführt werden (§ 76 Nr. 3 FeV).

blogrezensionen
b3NN!3: Perfekte App !!!

??????????? Lösung des Fragenkatalogproblem: Lasst euer gerät einfach ein paar Minuten liegen, nach einiger Zeit ist der Katalog geladen !!! ??????????? Und an alle die wegen dem Preis nachdenken oder meckern: Qualität hat nunmal seinen Preis und in diesem Fall ist er sogar gerechtfertigt. Ihr bezahlt mehr als das 100fache für den Führerschein, da sind die paar € wirklich gut angelegt. Das einzige was nachgebessert werden müsste ist das man mehrere klassen gleichzeitig wählen kann.
Patrick Geselbracht: Weltklasse

Mit dem Update ist die App sogar noch besser geworden und mein einziger Kritikpunkt besteht nicht mehr, da man sich jetzt alle Bildet nach einem Klick sogar im Landscape Modus in voller Breite anzeigen lassen kann. Das neue Design gefällt mit gut. Ich finde es nur schade, dass man, wenn man iVorfahrt schon vor Version 2.0 im App Store gekauft hat, dieses nicht kostenlos über In App Purchase quasi als update einbinden lassen kann. Ansonsten bin ich jetzt noch zufriedener als zuvor! Weiter so!