Motorrad Klasse MOFA Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Besondere Verkehrssituationen
1.11.1.07-013

Sie fahren hinter einem landwirtschaftlichen Fahrzeug mit hoch beladenem Anhänger. Womit müssen Sie rechnen?

Antworten:
  • Die Blinker können verdeckt sein, so dass schlecht zu erkennen ist, wenn der Zug abbiegen will

  • Vor allem beim Bremsen oder beim Abbiegen können Teile der Ladung herunterfallen

  • Der Zug hat wegen der Beladung einen besonders kurzen Bremsweg

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:
Eine Mofa-Prüfbescheinigung ist im offiziellen Sprachgebrauch weder ein Führerschein noch eine Fahrerlaubnis. Die aber der Vollständigkeit wegen mit aufgeführt wird. Die Mofa-Ausbildung findet in Fahrschule oder auf weiterführenden Schulen bei dafür qualifizierte Lehrkräfte statt. Bis auf einigen Übungsfahrten wird nur theoretisch geprüft, eine Fahrprüfung in dem Sinne gibt es nicht.

Mindestalter: 15 Jahre
Voraussetzungen: Die MOFA-Prüfbescheinigung kann jeder erwerben (§ 5 FeV).

Fahrzeuge (siehe § 4 FeV):
1. einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor — auch ohne Tretkurbeln —‚ wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt (Mofas); besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen jedoch angebracht sein.

Befristung: Die MOFA-Prüfbescheinigung ist unbefristet gültig.

Einschluss: Die MOFA-Prüfbescheinigung schließt keine anderen Berechtigungen ein.

Sonstiges: Personen, die vor dem 1.4.1965 geboren sind, benötigen keine MOFA-Prüfbescheinigung, stattdessen muss u.a. der Personalausweis mitgeführt werden (§ 76 Nr. 3 FeV).

blogrezensionen
ZOROe: Hehe ?

Ich hab zwar nur an einem Tag vor der Prüfung gelernt aber bestanden mit 6 fehlerpunkten, danke app und sie is billiger als die pc Software ;).
slaven88: Beste Fahrschule App die es gibt

Habe nur mit dieser App für die Theorie gelernt und beim 1. Mal mit 0 Fehlern bestanden! Meiner Meinung nach ein Pflichtkauf für alle Fahranfänger die ein iPhone, iPad oder iPod besitzen, vor allem wenn man bedenkt das Fragebögen 40€ und aufwärts kosten, ist diese App fast geschenkt! Außerdem wird die App bei neuen Fragen immer aktualisiert man ist immer auf den neuesten Stand. Wer will kann noch in der App die iVorfahrt Funktion freischalten und noch für die Praxis Vorfahrt an Kreuzungen üben. Alles in einem eine super Sache, weiter so! 5 Sterne