PKW Klasse S Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Alkohol, Drogen, Medikamente
1.11.1.09-017

Welche Folgen kann es haben, wenn man unter Einwirkung von Drogen (wie z.B. Haschisch, Heroin, Kokain) ein Kraftfahrzeug führt?

Antworten:
  • Anordnung einer medizinisch-psychologischen Untersuchung

  • Entzug der Fahrerlaubnis oder Fahrverbot

  • Geld- und/oder Freiheitsstrafe

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kleinkraftfahrzeuge (Trikes, Quads oder Microcars) mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
horty179: Spitzenmäßig!

Hab die Theorieprüfung für die A-Klasse heute mit 0 Fehlern bestanden. Vielen Dank an die Entwicker! Wirklich die beste Methode, um den Stoff effizient zu lernen.
f.kurti: ?Super Programm?

Ich bin Fahrlehrer und muss sagen, Super Preis/Leistungs-Verhältnis??. Habe es getestet und habe bis jetzt keine Fehler feststellen können. Klasse ist auch das man auch nur die Zahlenfragen üben kann, damit haben die meisten Probleme. Für alle Fahrerlaubnisklassen geeignet. Nur zu empfehlen (für den Preis von 12,99€ bekommt man in der Fahrschule keine Bögen oder CD's). Sehr einfach in der Bedienung?. Das Programm iVorfahrt ist auch Super gemacht und eine Klasse Erweiterung und für 0,79€ sehr günstig, am besten gleich mit Kaufen!!