PKW Klasse S Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Affektiv-emotionales Verhalten im Straßenverkehr
2.12.1.11-007

Woran erkennt man den guten Fahrer?

Antworten:
  • Er fährt rasant, um sein Können zu beweisen

  • Er nutzt jede Gelegenheit zum Überholen, andere abzuhängen und seine Überlegenheit zu zeigen, auch wenn seine Fahrweise mit Risiken verbunden ist

  • Er verhält sich partnerschaftlich, fährt ruhig und gelassen und verzichtet darauf, sich als überlegen zu zeigen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Kleinkraftfahrzeuge (Trikes, Quads oder Microcars) mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Tobias f.: Top

Top App.!!! Lieber 12-13 Euro bezahlen und auf Anhieb bestehen als darauf plädieren dass man das eh schafft und dann 130 Euro an den TÜV zahlen... Perfekte App. Nur zu empfehlen!!
Habigsjju: Super App

habe heute die Theorieprüfung mit 0 Fehlerpunkten bestanden. Super App die das lernen ungemein erleichtert. Habe nur mit dieser App gelernt und hab die Bögen aus der Fahrschule gar nicht gekauft. Kann nur jedem empfehlen iFahrschule zu kaufen, da es nur halb so viel kostet, wie die Fahrbögen in der Fahrschule und es um Welten besser ist!