Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
skip008: Genial!!!

Die App. ist wirklich eine der besten die es gibt, das gute ist einfach das man sie ohne Internetverbindung nutzen kann und auch Simulierte Bögen im Nachhinein noch einsehen kann. Sie hilft dabei, den eigenen Fortschritt zu beobachten und ist jeden Cent Wert. Ich habe bisher nicht einmal in das von meiner Fahrschule zur Verfügung gestellte Lernmaterial reingeguckt, lerne ausschließlich mit dieser App. Auch zum auffrischen des eigenen Wissen sehr empfehlenswert, da alle Führerscheinklassen abgedeckt sind. EINE ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG!!!
kwisix: Exzellent

0 Fehlerpunkte. Dieses Programm ist jeden Cent wert.