Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-032

In welchen Fällen müssen Sie die Verlegung des Fahrzeugstandortes in den Bezirk einer anderen Zulassungsstelle melden?

Antworten:
  • Bei vorübergehender Verlegung für mehr als 3 Monate

  • Bei vorübergehender Verlegung für weniger als 3 Monate

  • Bei endgültiger Verlegung

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
mmoore54: beste App

endlich bringt mal jemand die neuen Prüfungsfragen raus! Und das ihr gleich beide Prüfungskataloge (alt und neu) wahlweise in der App anbietet, ist einfach Spitze. Eure App ist jeden Cent wert. Ich glaube, ihr seid die Einzigen die bisher die neuen Änderungen ab 1.7. anbieten. Gruß von Mike.
Fabian Schulz: Perfekt!

Nur mit der App gelernt und bereits Mofa, A1 und B bestanden!