Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Illutm: Bin begeistert, mit 0 Fehlern bestanden

Hab Erweiterung auf A gemacht und gerade mit 0 Fehlern bestanden. Fragen im Programm zu 100% in Wort und Bild identisch mit den Prüfungsfragen. Nie einen Papierbogen in der Hand gehabt und somit fast 50€ gespart. Vielen Dank, volle Empfehlung!
Flecky1992: Super Programm!

Hallo...Ich kann es nur empfehlen...es ist ein super Programm zum lernen und auffrischen der Theoriekenntnisse!!!! Mache derzeit den Führerschein und bald steht die Prüfung an....zum lernen ist es echt super...und die Anzeige der Statiskit verrät dir genau, was du nochmal lernen solltest.. Kann es nur empfehlen!! Klasse :)