Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Umweltschutz
Umweltschutz
1.51.5.01-113

Was können Sie tun, um die Umwelt zu schonen?

Antworten:
  • Fahren mit Vollgas vermeiden

  • Fahrten in überfüllte Innenstädte vermeiden

  • Kurzstreckenfahrten, z. B. zum nahe gelegenen Briefkasten, vermeiden

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Jesko Radtke: Super!

Heute Prüfung gehabt und mit 0 Fehlern bestanden. Ich habe ausschließlich mit dieser App gelernt.
Keule1234: Super!!!

Also ich kann allen diese App wirklich nur empfehlen, noch leichter kann man sich nicht für die theoretische Prüfung vorbereiten. Toll auch der Lernmodus in dem man all seine falschen Fragen bis zum Erbrechen noch lernen kann. Habe mit Hilfe dieser App mit 0 Fehler bestanden:)