Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Umweltschutz
Umweltschutz
1.51.5.01-119

Was sollten Sie nach dem Starten des Fahrzeuges tun? Ich sollte möglichst

Antworten:
  • ­ unverzüglich losfahren

  • ­ im niedertourigen Drehzahlbereich fahren

  • ­ den Motor im Stand warmlaufen lassen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
OtroLocoMas: Klasse!

Super app, viel besser als alle unhandlichen Prüfungsmappen. Einfach genial!
Sweet187: Top

Dank des Programmes habe ich die Theorie in 3min. (weiterführender Führerschein von B auf Klasse A) bestanden. Ihr hättet die Augen der anderen sehen sollen!!!! Dank des Programmes hat man keine Probleme mehr. Auch wenn der Führerschein bestanden ist kann man das Programm noch gut benutzen, zum Beispiel um sich mit seinen Kumpels zu messen:) Super App!