Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Verkehrszeichen
Richtzeichen
1.41.4.42-123

Welche Bedeutung hat dieses Verkehrszeichen?

1.4.42-123 Frage Prüfungsfrage Prüfung Führerschein Fahrschule
Antworten:
  • Der Seitenstreifen ist für Fahrzeuge über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse nicht genügend befestigt

  • Es warnt davor, den Seitenstreifen mit Zugmaschinen zu benutzen

  • Es zeigt an, wie hier Lkw geparkt werden müssen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Sir.Gregory: Vollkommen ausreichend!!!

Habe anfangs mit einer Lernsoftware von der Fahrschule für stolze 39,00 Euro gelernt. Dann habe ich dieses App gefunden. Von da an habe ich nur noch mit diesem gelernt;) Das Positive ist, dass man überall lernen kann! Heute habe ich meine Theorieprüfung bestanden! Ich kann dieses App nur empfehlen! So macht lernen Spaß;)
Fabian Schulz: Perfekt!

Nur mit der App gelernt und bereits Mofa, A1 und B bestanden!