Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge
Zulassung zum Straßenverkehr, Fahrzeugpapiere, Fahrerlaubnis
2.62.6.02-027

Welche Dokumente müssen Sie mitführen, wenn Sie ein zulassungspflichtiges Kraftfahrzeug führen möchten?

Antworten:
  • Den Führerschein

  • Die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)

  • Die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
TheJacko12354: Super

Die App ist echt der Hammer.
Mitanga: Der Hammer!

Also iFahrschule ist super, hab die Prüfung noch nicht gemacht. Hab aber ungefähr 16x so viel gelernt wie mit den doofen Zetteln und der Support des Entwicklers ist auch sehr gut. Kauft es euch ;)