Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Umweltschutz
Umweltschutz
1.51.5.01-122

Welche Kraftfahrzeuge sind vom Verkehrsverbot für "Umweltzonen" "grundsätzlich ausgenommen?

Antworten:
  • Land­ und forstwirtschaftliche Zugmaschinen

  • Krankenwagen im Einsatz

  • Alle Kraftfahrzeuge der Umweltzonenbewohner

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
RalphGM: Einfach Super!

Ich mach grad den Schein zur Klasse C. Einfach genial wenn man unterwegs üben und lernen kann! Weiter so!
JHC20: Sehr Gut!

Nicht die günstigste App dafür aber sie ist ihr Geld wert! Das einzige was ich mir noch wünschen würde, dass man mit kauf der app auch den online trainer benutzen könnte und er sich mit der app abgleichen würde. Dann kommt auch der 5. Stern dazu!