Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Rene Kuhnert: Top program

Also mache grade Motorrad,und bin aber viel unterwegs und habe nicht die Zeit zum üben!habe das program meiner Fahrschule gezeigt,und mein Ausbilder hat es für gleichwertig abgestempelt wie die von Dekra auch ist!also kaufen!Top program!
llobens: Bestens

Einfach nur empfehlenswert...Sehr gut dass die neuen Animationen schon enthalten sind. Eine Sache nur: Bei der Erklärung von Frage 1.1.03-103...da steht, dass aufgrund der Wasserlache der Bremsweg kürzer ist, was zu Auffahrunfällen führen kann. Müsste doch heißen längerer Bremsweg oder ich hab mich verlesen.