Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Personenbeförderung
2.22.2.21-401

Wie dürfen auf landwirtschaftlich eingesetzten Anhängern Personen mitgenommen werden?

Antworten:
  • Sitzend auf geeigneten Sitzgelegenheiten

  • Stehend, wenn es zur Begleitung der Ladung nötig ist

  • Stehend auf leeren Anhängern

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Serhat Dikme: Dankeschön!

Durch die Prüfung mit 0 Fehlerpunkten, dank euch!:) Super App, tolle UI(auf dem iPad sogar noch besser) und auch mit den original Fragen und Bildern- einfach toll:)
FotoAlli: Theorie Prüfung

Dieser App ist Perfekt zum Lernen. Meine falschen Fehler konnte ich immer wieder wiederholen, bis ich es durch die Erklärung gut verstanden hatte und somit keine Fehler mehr machte. Habe dadurch meine Theoretische Prüfung mit 0 Fehlerpunkten bestanden!