Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Grundformen des Verkehrsverhaltens
1.11.1.01-104

Wodurch kann eine Gefährdung entstehen?

Antworten:
  • Durch auffällige Lackierung des Fahrzeugs

  • Durch abgefahrene Reifen

  • Durch zu hoch eingestellte Scheinwerfer

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Tim Wixwath: Perfekt

Ich wollte noch mal danke sagen ich bin total begeistert ich habe es all meinen freunden empfohlen.
Die Happy: Lernen leicht gemacht

Die theoretische Prüfung wird zum Kinderspiel, wenn man in so mancher freien Minute das iPhone aus der Tasche nimmt und ein paar Fragen beantwortet. Niemals wäre das mit Fragebögen usw. möglich! Kaufen...Lernen...Bestehen