Sonderklasse L Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Warnzeichen
1.21.2.16-101

Zu welchem Zweck darf die Hupe außerorts benutzt werden?

Antworten:
  • Als Warnsignal

  • Als Rufzeichen

  • Als Überholsignal

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler, selbstfahrende Futtermischwagen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  • ab 16 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Mgny: Sehr Hilfreich

Gute App, sehr nutzlich
Heitzahhhh: Nützliches App

Preis/Leistung ist vollkommen in Ordnung. Habe meine Prüfung mit 0 Fehlerpunkten bestanden. Diese app ist nur zu empfehlen. Sehr gut ist auch, dass man sich in den einzelnen Bereichnen abfragen lassen kann. Wie gesagt, eine der besten Apps im ganzen AppStore.