Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Technik
Fahrbetrieb, Fahrphysik, Fahrtechnik
2.72.7.01-238

Ein Kraftfahrzeug mit Druckluftbremsanlage war mehrere Tage nicht in Betrieb. Wann dürfen Sie frühestens losfahren (Fahrzeug voll ausgelastet)?

Antworten:
  • Sobald sich die Federspeicherbremse automatisch löst

  • Wenn ein Vorratsdruck von 3 bar angezeigt wird

  • Wenn die Signale der Druckwarneinrichtung aufgehört haben

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Devil1985: Top App.

diese App. kann ich nur empfehlen ... habe meine Prüfung mit Null Fehlerpunkten bestanden
Kirill Kossov: 1+ mit Sternchen...

... Für so eine Meisterleistung!!