Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-205

In welchen Fällen müssen Fahrer von Zugmaschinen im Straßenverkehr besonders vorsichtig sein? Wenn sie Arbeitsgeräte mitführen,

Antworten:
  • - die seitlich über das Fahrzeug hinausragen

  • - die weit nach vorn überstehen

  • - die beim Abbiegen seitlich ausschwenken

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Musti055: Sehr gut

Ich finde es ist ein sehr gutes programm. Es tut was es verspricht. Ich habe mir es jetzt schon gekauft bevor ich mich zur Fahrschule angemeldet habe.
cruelmaggi: Wirklich gut - Prüfung beim ersten mal bestanden

Uebersichtlich und genial zu lernen