Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Überholen
1.11.1.06-001

Radfahrer und Fußgänger sind auf der Fahrbahn. Was ist beim Überholen zu beachten? Sie dürfen

Antworten:
  • - mit einem Seitenabstand von weniger als 1,0 m überholen, wenn Sie rechtzeitig hupen

  • - nicht überholen, wenn Sie einen ausreichenden Seitenabstand wegen Gegenverkehr nicht einhalten können

  • - nur mit ausreichendem Seitenabstand (mindestens 1,5 m) überholen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Christopher Bennett: Wow!

Einfach nur eine total geile App! Mit 0 Fehlerpunkten bestanden:)
Funky Eberhard: Großartige Lernhilfe.

Sehr gute Sache. Logisch, übersichtlich & einprägsam. Erleichert das Lernen ungemein.