Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Sonstige Pflichten des Fahrzeugführers
2.22.2.23-204

Sie haben an Ihre Zugmaschine Arbeitsgeräte angebaut. Was müssen Sie tun, wenn Sie damit auf öffentlichen Straßen fahren?

Antworten:
  • Bei kurzen Fahrten keine Absicherungen vornehmen

  • Auflagen der Betriebserlaubnis (z. B. Kenntlichmachung) und Hinweise in der Betriebsanleitung beachten

  • Geräte in Transportstellung bringen, sichern und gefährliche Teile wirksam verkleiden

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Sony1572: KLASSE APP !

War zuerst sehr verunsichert ob ich die Theorie Prüfung bestehen würde ,aber mit dieser app war das alles kein Problem. Sehr übersichtlich und funktioniert perfekt . 5 STERNE !
Sukapachan: Super!!

Dieser Kauf hat sich gelohnt !! Mit 2 kleinen Kindern ist es gar nicht so einfach aber dank dieses apps kann ich jetzt überall lernen und wenn es nur 5 min sind!! Daumen hoch!! Liebe Grüße