Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Überholen
1.11.1.06-106

Wann ist das Überholen verboten?

Antworten:
  • Wenn Sie nicht die gesamte Überholstrecke überblicken

  • Wenn die Verkehrslage unklar ist

  • Wenn Sie nicht wesentlich schneller fahren können als der zu Überholende

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
iero79: Danke

Hat sich definitiv gelohnt. Theorie bestanden.
vinci 1994: super super gut

Dieser App ist sein geld echt wert .Hamma ich kann ihn euch nur empfehlen .