Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Gefahrenlehre
Überholen
1.11.1.06-106

Wann ist das Überholen verboten?

Antworten:
  • Wenn Sie nicht die gesamte Überholstrecke überblicken

  • Wenn die Verkehrslage unklar ist

  • Wenn Sie nicht wesentlich schneller fahren können als der zu Überholende

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
frxz: Top

Hilft wirklich ungemein beim Lernen von diesem trockenen Stoff. Kann noch minimale Verbesserungen beim Interface vertragen. Theoretische Prüfung 0 Fehlerpunkte.
Jack Larmon: Empfehlenswert

Ein großer Vorteil dieser App ist, dass man unterwegs lernen kann. Ob während Bahnfahrten, im Wartezimmer oder einfach mal so zwischendurch. Meine theoretische Prüfung hat jedenfalls auf Anhieb mit null Fehlern geklappt. Natürlich nicht NUR wegen der App. Aber sie war auf dem Weg zum Erfolg ein wichtiger Begleiter.