Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge
Anhängerbetrieb
2.62.6.03-106

Was bezeichnet man als Anhängelast?

Antworten:
  • Die zulässige Gesamtmasse des Anhängers

  • Die Nutzlast des Anhängers

  • Die tatsächlich gezogene Last

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Toddy37: Perfekt

Viel besser als das Lernmaterial von der Fahrschule :)
P1h2i3l4: Top

Geile App. Besser und billiger als mit Papierbögen zu lernen ;) und mit null Fehlerpunkten bestanden ?? Fünf Sterne ??????????