Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Vorschriften über den Betrieb der Fahrzeuge
Anhängerbetrieb
2.62.6.03-107

Was ist beim Rückwärtsfahren mit einem Zug richtig, wenn die Sicht nach hinten behindert ist?

Antworten:
  • Die Sichtverbindung zur einweisenden Person darf nicht abreißen

  • Auf einem Betriebsgelände kann auf Einweisung verzichtet werden

  • Nur beim Einfahren in eine Vorfahrtstraße ist Einweisung erforderlich

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
PinkyMueller: Total gelungen ...

... und zum Lernen absolut empfehlenswert. Was ich mir als Fahrlehrer noch wünschen würde wäre eine Suchmöglichkeit. Es passiert nicht selten, dass man von Fahrschülern gefragt wird: "Es gibt da so 'ne frage, da geht es um ..., was muss ich da denn ankreuen?". Wenn man dann einfach die Möglichkeit hätte danach zu suchen um gezielt auf die Beantwortung einzugehen, wäre das total klasse...
JohnDillinger: Fehler beim Abfragen

Wirklich sehr empfehlenswertes Programm, habe aber einen Fehler entdeckt, der so schnell wie möglich behoben werden sollte: Bei einigen Fragen (z. B. 2.4.40-001) ist es im Abfragemodus nicht möglich, die dritte Auswahlmöglichkeit anzuwählen. Wenn ich das Fenster hochziehe, rutscht es immer wieder soweit herunter, dass die letzte Antwortmöglichkeit verdeckt wird. Nach Behebung dieses Bugs gibt es dann fünf Sterne!