Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Technik
Bremsanlagen und Geschwindigkeitsregler
2.72.7.06-106

Was müssen Sie als Fahrer eines Zuges mit auflaufgebremstem Anhänger beachten?

Antworten:
  • Bei manchen Anhängern muss vor dem Rückwärtsfahren die "Rückfahrsperre" eingelegt werden

  • Bei manchen Anhängern muss vor dem Vorwärtsfahren die "Rückfahrsperre" eingelegt werden

  • Rückwärtsfahren mit dem Zug ist nicht bei allen Anhängern ohne weiteres möglich

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Bademaster: Top

0 Fehler in der Prüfung. Man könnte nur die nähere Erklärung etwas ausführlicher gestalten.
Sir.Gregory: Vollkommen ausreichend!!!

Habe anfangs mit einer Lernsoftware von der Fahrschule für stolze 39,00 Euro gelernt. Dann habe ich dieses App gefunden. Von da an habe ich nur noch mit diesem gelernt;) Das Positive ist, dass man überall lernen kann! Heute habe ich meine Theorieprüfung bestanden! Ich kann dieses App nur empfehlen! So macht lernen Spaß;)