Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Verkehrshindernisse
2.22.2.32-102

Was müssen Sie tun, um eine Gefährdung anderer durch von Ihrem Fahrzeug gefallene Ausrüstungs- oder Ladungsteile zu verhindern? Je nach Situation

Antworten:
  • - die Teile selbst beseitigen

  • - die Gefahrstelle absichern und umgehend Straßendienst oder Polizei verständigen

  • - weiterfahren und das nächste Ordnungsamt informieren

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Vfzuh: Super!!

Billiger als anderes Lernmaterial, wie Bögen etc. Übersichtlich und einfach alles dabei!
Marion Werner: Super

Sehr gutes programm zu üben!