Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Verkehrszeichen
Richtzeichen
1.41.4.42-123

Welche Bedeutung hat dieses Verkehrszeichen?

1.4.42-123 Frage Prüfungsfrage Prüfung Führerschein Fahrschule
Antworten:
  • Der Seitenstreifen ist für Fahrzeuge über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse nicht genügend befestigt

  • Es warnt davor, den Seitenstreifen mit Zugmaschinen zu benutzen

  • Es zeigt an, wie hier Lkw geparkt werden müssen

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
polski93: Top!

Alle Führerscheine mit dieser App bestanden! Und ich Zähle auch lieber 12€ anstatt 50 für papierbögeb. Großes Lob!
Aspiz: Super, Theorieprüfung geschafft!

....mit 0 Fehlerpunkten, dank dieser App! .-) Ich habe die Bögen der Fahrschule nicht benutzt sondern nur dieses Programm. Besonders zu empfehlen, da ein "Fahrlehrer" integriert ist, welcher dir erklärt, weshalb du in der beschriebenen Situation so handeln solltest. .-)