Sonderklasse T Prüfung - Prüfungsfrage:

Verhalten im Straßenverkehr
Warnzeichen
1.21.2.16-101

Zu welchem Zweck darf die Hupe außerorts benutzt werden?

Antworten:
  • Als Warnsignal

  • Als Rufzeichen

  • Als Überholsignal

iFahrschule jetzt laden
Klassenbestimmung:

Zugmaschinen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Futtermischwagen mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, die jeweils nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern).

  • beinhaltet M, S, L
  • ab 16/18 Jahre
  • keine Befristung der Besitzdauer
blogrezensionen
Wiwi H.: Toll!

Das Programm ist total super!!! Es beinhaltet alle aktuelle Prüfungsfragen, habe nur damit gelernt und die Prüfung auf Anhieb mit 0 Fehlerpunkten bestanden. Außerdem lernt es sich damit schneller als mit den Bögen und es ist günstiger als der Lerncomputer, den die Fahrschulen anbieten.
Zö.ÖkEr: Sehr gut, jedoch kleinere Mängel.

Wirklich gute App! Habe nur damit und mit dem offiziellen Lernprogramm gelernt. Ergebnis = 0 Fehlerpunkte A1. Jedoch fehlen bei der App 5 Fragen und es gibt teilweise falsche Erklärungen. Hoffentlich wird da nochmal nachgebessert ansonsten einr wirklich Klasse App.