Fahrschule Test Online

Was kann auf nasser Fahrbahn zu Aquaplaning (Wasserglätte) führen?2.1.03-015
mögliche Antworten:
  • Abgefahrene Reifen
  • Hohe Geschwindigkeit
  • Spurrillen in der Fahrbahn
Beim Aquaplaning verliert ein Reifen total den Kontakt mit der Fahrbahn. Dies geschieht bei hoher Geschwindigkeit dadurch, dass das Wasser zwischen Reifen und Fahrbahn nicht mehr vollständig verdrängt werden kann. Das Profil eines Reifens ist dazu da, das Wasser seitlich wegzuleiten. Je geringer die Profiltiefe ist umso schlechter funktioniert das. In Spurrinnen sammelt sich mehr Wasser, was den Effekt verstärkt.
iFahrschule jetzt laden
blogrezensionen
haufeco: Super!!!

Ich habe monatelang keinen Einstieg in die Theorie bekommen und bin nur zufällig am 1.Mai über die verbilligte Version gestolpert. Habe dann einige Stunden damit gelernt (eigentlich war es eher wie ein Wissensspiel) und heute ohne Probleme bestanden. Vielen Dank für diese tolle App. Hat mir unglaublich viel Zeit gespart.
Pack-a-punch93.: Perfekt!

Vor längerer Zeit bei der B Prüfung 3 FP und bei der A (beschr.) hatte ich 0 FP. Einfach gut um organisiert und effektiv lernen.